logo
  home       contact      legal  

Willkommen bei der Galerie Kauffmann!

eew

„Stiller Wintertag“ Ulf Eriksson, Öl auf Leinwand, 50 x 38

 

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
liebe Freunde der Kunst und unserer Familie,

es ist Winter, Zeit des Abschieds und zugleich Advent, Ankunft des nahen Lichtes. In stillen Stunden suchen wir nach Antwort auf die Fragen, die das Jahr uns stellte. Und ernüchtert stellen wir fest, dass der Fragen gar viele, aber der Antworten wenige sind. Das Klima unter uns ist rauer geworden, aber wir spüren, dass es da auch einen Großteil von Menschen gibt, die sich wieder an Sein, Sinn und Geist erinnern wollen. Sie haben verstanden, dass das entscheidende Wissen und Können im Besitz einer Lebenskunst besteht, die zu rationaler Übereinstimmung mit der Natur führt.

Steigen Sie mit uns ein, in den großen Wagen um den Stern von Bethlehem um sein Licht aus der Nähe zu betrachten. Sie sind herzlich willkommen. Nicht nur dort, sondern auch bei uns in Möttingen in unserer Galerie.
Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute, Frieden, Gesundheit und Gottes Segen.

*****

 

Die Galerie Kauffmann wurde 1974 von Gudrun und Günter Kauffmann im alten Rathaus in Bopfingen / Ostalbkreis gegründet. Bis heute folgten über 130 Ausstellungen in Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz. In gepflegter Atmosphäre ist die Galerie Begegnungsstätte nationaler und internationaler Künstler sowie Freunden der Kunst. Es werden zeitgenössische Meisterwerke präsentiert und junge, begabte Talente gefördert. Gärten und Häuser werden künstlerisch gestaltet - den Menschen im Mittelpunkt sehend, darauf bedacht Freiräume zu schaffen, in denen sich Geist, Körper und Seele entfalten können. Ob Avantgarde oder zeitlos schön, Ideen und Wünsche werden ökonomisch auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Kunst wird mit der Seele aufgenommen. Wie in einer Kathedrale mit herrlichen bunten Glasfenstern, - wer draußen steht sieht sie nicht, aber dem, der drinnen steht wird jeder Lichtstrahl zu einem unbeschreiblichen Glanz. Wir laden sie ein, Atem zu holen und Muse zu finden.

Skulpturen päsentieren wir in unserm Park.

Wir freuen uns über Ihren Besuch nach telefonischer Vereinbarung unter:  +49 (0) 9083-920240 oder+49 (0) 171-9248288.
Sie können bei uns für Ihre Privat – oder Geschäftsräume Kunstobjekte leasen.

Fordern Sie unseren Katalog "Zeitgenossen - Skulpturen - Satire"
unter "galeriekauffmann(at)gmx.de" an!

*****

 

Ein Flügel - Sinnbild der Kunst, des Lebens
Geier - Aasfresser, Sinnbild des Verderbens

scsc

Was können wir tun um das Leben und seinen Wohlklang zu erhalten und zu verhindern, dass Krieg, Not, Sklaverei, Ausbeutung, Umweltzerstörung, Tierquälerei, Konsumwahn und die in eine verfehlte Globalisierung taumelnde Weltpolitik alles Liebenswerte, Gelungene und Schöne vernichtet?

Noch haben wir beides - den Flügel und die Geier, die Kräfte des lebenserhaltenden Lebens und die Kräfte der Verderbnis und Zerstörung.

Es liegt an uns wie es weitergeht. Setzen wir uns an den Flügel und spielen wir das Lied des Lebens.

Günter Kauffmann

Mit uns setzen sie geistig-kulturelle Denkprozesse um.